Who Am I - Kein System ist sicher

2014

SchulKinoWoche Bayern 2015

Baran bo Odar

Elias M’Barek, Tom Schilling, Wotan Wilke Möhring, Antoine Monot jr., Hannah Herzsprung

Nikolaus Summerer

Michael Kamm

12 JAHRE

106 MIN.

Benjamin ist ein begnadeter Computerhacker, aber er fühlt sich unsichtbar, weil er einfach von niemandem wahrgenommen wird. Das ändert sich, als er den charismatischen Max kennenlernt, der Benjamin in seine Hackergruppe CLAY aufnimmt. Gemeinsam landen die insgesamt vier Jungs von CLAY eine gelungene Spaßaktion nach der anderen. Als ihre Ziele größer und ihre Aktionen politischer werden, wird das BKA auf sie aufmerksam und Benjamin in Windeseile zum bekanntesten Hacker der Welt. Die Sache hat einen Haken. Einen Großstadtthriller wie diesen hat das deutsche Kino noch nicht gesehen: Ebenso hochkarätig wie charismatisch besetzt mit Tom Schilling und Elyas M'Barek in den Hauptrollen, gelingt Regisseur Baran Bo Odar ein Spannungsszenario von internationalem Anstrich und das Publikum mit cleveren Tricks immer wieder aufs Glatteis führt, während die Handlung mit der Präzision eines Uhrwerks abgespult wird.

Spieltermine

Reservierung

leider keine reservierbaren Spieltermine vorhanden