Fack ju Göhte

2013

Aktueller Hauptfilm

Bora Dagtekin

Katja Riemann, Jana Pallaske, Karoline Herfurth, Elyas M'Barek, Alwara Höfels

Christof Wahl

Michael Beckmann

12 JAHRE

118 MIN.

Zeki Müller ist der neue Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule - und so einen hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt noch nie gesehen: Er sieht gut aus, pflegt ungewohnte Lehrmethoden und bekommt sogar die Horrorklasse 10b in den Griff. Was sie (noch) nicht weiß: "Herr Müller" kommt frisch aus dem Knast und will nur an seine Beute, die er unter dem Turnhallenneubau vergraben hat. Bald befindet sie sich in einem Dilemma - soll sie das kriminelle Geheimnis des Neo-Kollegen lüften oder ihn, nicht ganz uneigennützig, zum besseren Menschen machen? Scheiß auf political correctness! Das bewährte "Türkisch für Anfänger"-Team Bora Dagtekin und Elyas M'Barek mischt das (Sub-)Genre Schulkomödie auf und wartet noch mit einer ganzen Riege erstklassiger Schauspieler auf, die eine Menge Spaß verbreiten. Allen voran Karoline Herfurth als strebsam - korrekte Junglehrerin, Alwara Höfels als deren Schwester, die dem Leben direkt ins ungeschminkte Antlitz schaut, und Katja Riemann als enervierte Direktorin. So klischeeüberladen dieser Trip durch den ganz normalen Wahnsinn einer deutschen Großstadtschule auch daherkommt, er hat Botschaften, die mehr sind als nur ein Schulwitz.