Bad Neighbors

2014

Freiluftkino Am Stoa

Nicholas Stoller

Seth Rogen, Rose Byrne, Zac Efron, Christopher Mintz-Plasse, Dave Franco, Ike Barinholtz, Jerrod Carmichael, Lisa Kudrow

Brandon Trost

Michael Andrews

12 JAHRE

97 MIN.

Kelly und Mac Radner haben all ihr Erspartes zusammengeworfen, um mit ihrer sechs Monate alten Tochter in ihr Vorstadthaus einziehen zu können. Ihre Freude erhält einen Dämpfer, als im Nebenhaus eine Studentenverbindung einzieht. Die Collegestudenten um den charismatischen Teddy Sanders feiern wie befürchtet jede Nacht bis in die Puppen. Schlichtungsversuche scheitern, also fassen Kelly und Mac den Beschluss, die Brüderschaft zu sabotieren, beschwören damit aber einen Krieg herauf, bei dem sie die schlechteren Karten haben. Ganz nach Vorbild von "Der Rosen-Krieg", allerdings gefiltert durch den anarchischen Witz eines "Ich glaub', mich tritt ein Pferd", zieht Comedy-Experte Nicholas Stoller in seinem bislang besten Film eine hinreißend eskalierende Nummernrevue ab. Das Tempo der ausgedehnten und mit allen verfügbaren Mitteln gefochtenen Schlacht zwischen Seth Rogen und Zac Efron - beide clever gegen den Strich besetzt - ist rasend hoch, die Gags sitzen, und zwischendrin bleibt noch Platz für den ein oder anderen klugen Gedanken.

Spieltermine

Reservierung

leider keine reservierbaren Spieltermine vorhanden