SONDATANGO - Film

2012

Filme zu Sondatango

PETER LUDWIG

MARTHA GIORGI, ESEQUIEL MAIOLO, TANGO À TROIS, VERZÜCKTE GESICHTER, FASZINIERENDE BEINE

SANDRA KULBACH, PETER LUDWIG

PETER LUDWIG, ARGENTINISCHE TANGOKOMPONISTEN

12 JAHRE

75 MIN.

Im Kino Utopia am Sonntag, den 16.12. - 11 Uhr mit Peter Ludwig und Sandra Kulbach Wasserburg - Rund 140 Gäste kamen zum SondaTangoBall nach Wasserburg um das Live-Konzert von "Tango à trois" zu genießen und schon machten die rasch beiseite geräumten Stühle den ersten Tänzern Platz, die bald ganz in die Musik und ihren Tanzpartner versunken schienen. Und der Theatersaal, ein mit Stuckdecke, Kronleuchter und patieniertem Parkett ausgestalteter Raum als Veranstaltungsort, war mit seinem besonderen Charme wie geschaffen für den Tango. Begeisterung und viel Applaus erntete die Show-Einlage der argentinischen Tangotänzer Martha Giorgi und Esequiel Maiolo. Der Erfolg lässt vermuten, dass sich der Wunsch der Initiatorin Angelika Maier erfüllt: dass der Tangoball im kommenden Jahr wieder stattfindet. OVB Diesen bewegenden Abend hat Peter Ludwig zusammen mit seiner Kamerafrau Sandra Kulbach in bewegten Bildern festgehalten. SONDATANGO ist ein Dokumentarfilm voller Musik, verzückten Gesichtern und faszinierenden Beinen.